© Stadt Heidelberg

via naturae

Auf einen Blick

    Auf dem Rundweg „via naturae“, dem „Weg der Natur“, kann man Wissenswertes über den Wald erfahren.

    In einer kürzeren (circa 3,5 Kilometer) oder längeren (circa 8 Kilometer) Schleife führt die „via naturae“ tief in den Schonwald Königstuhl. Der gut markierte Rundweg verläuft zunächst über eine Strecke von 2 Kilometern mit leichtem Gefälle bis zur Hütte am Hohlen Kästenbaum. Hier wendet sich der Weg nach Süden und folgt auf den nächsten beiden Kilometern dem Oberen Drachenhöhlenweg und dem Kaiser-Franz-Weg bis hin zum Linsenteicheck. Auf auf einer Höhenlage von 310 Metern befindet man sich hier am tiefsten Punkt der Strecke. Eine Rast in der Hütte ist zu empfehlen, da die „via naturae“ auf den nun folgenden 4 Kilometern stetig leicht ansteigt. Über den Alten Hilsbacher Weg, vorbei an der Kraussteinhütte, geht es zurück zum Ausgangspunkt auf dem Königstuhl in 560 Metern Höhe.

    Mit zahlreichen Bildtafeln möchte die „via naturae“ dazu beitragen, dem Menschen den Wald als Teil seiner natürlichen Lebensgrundlage näher zu bringen. Sie wendet sich daher an alle, die Interesse an der Natur haben – insbesondere aber an Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler, die einen Teil des Biologieunterrichts direkt in die Natur verlegen möchten. Die „via naturae“ bietet viele interessante Anregungen. 

    Der Einstieg ist direkt am Königsstuhl, der mit der Bergbahn und mit dem Auto gut zu erreichen ist. Zusätzlich fährt die Buslinie 39 regelmäßig vom Bismarckplatz zum Königstuhl und die Linie 30 vom Universitätsplatz zur Haltestelle Sternwarte auf dem Königstuhl.

    Auf der Karte

    via naturae
    69117 Heidelberg - Altstadt
    Deutschland

    Was möchten Sie als nächstes tun?

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.