© Heidelberg Marketing / Michaela Janetzko / Pexels

Heiraten in Heidelberg

Der perfekte Ort für Ihre standesamtliche Trauung

Sie möchten sich standesamtlich das Ja-Wort in einer besonderen Location geben? Dann sind Sie in Heidelberg genau richtig.

Termine für standesamtliche Trauungen

  • Die erhaltenen E-Mails werden nach Eingangsdatum und Eingangsuhrzeit bearbeitet.
  • Die möglichen Termine finden Sie in den Rubriken der jeweiligen Trauorte.


Ablauf Anmeldung der Eheschließung & Buchung der Trautermine

Sobald Sie einen Trautermin angefragt und reserviert haben, wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige Standesamt an Ihrem Wohnort, um zu erfahren, welche Unterlagen Sie für Ihre Eheschließung benötigen. Anschließend melden Sie Ihre Eheschließung bitte bei Ihrem Wohnsitzstandesamt an mit dem Hinweis, dass Sie beabsichtigen, in Heidelberg zu heiraten.

Ihr Standesamt wird die Unterlagen an das hiesige Standesamt übersenden, zusammen mit einer schriftlichen „Ermächtigung“, ohne die wir die Trauung nicht vollziehen dürfen. Erst wenn alle Papiere vorliegen und auf Vollständigkeit und Richtigkeit geprüft wurden, kann ein reservierter Trautermin bestätigt werden.

Eine Buchung ist abhängig von der Verfügbarkeit bis 8 Wochen vor dem Trautermin möglich.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Streuen von Reis, Konfetti und Blütenblättern grundsätzlich nicht erlaubt ist.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.