In 25 Tagen

Nothelfer in Not

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei. Bitte vorher unter 06221-978911 oder info@karlstorbahnhof.de beim Veranstalter anmelden. Preis 16.4 Euro

Theater von Hubert Habig Die Schere zwischen Arm und Reich wird immer größer und stellt die Gesellschaft vor große Zerreißproben. Sie verstärkt Diskriminierung auf allen Ebenen, untergräbt die Demokratie und verschärft die globale Klimakrise. Die Zahl der Menschen, um die sich unsere heutigen Nothelfer - Sozialarbeiterinnen, Schuldenberater, Mitarbeiterinnen der Jugendhilfe usw. – kümmern müssen, steigt beängstigend. Um die komplexen Strukturen zwischen den sog. Klienten und ihren Helfern sichtbar zu machen, recherchieren wir multimedial in den prekären Kreisen der Region. Die Ergebnisse sind fragmentarisch und führen dennoch zu überraschenden Erkenntnissen und Ideen. Mit Protest, Erschrecken und Provokation, aber auch mit Fantasie, Leichtigkeit, Musik und Witz reflektieren wir eine brisante Situation, die ausweglos erscheint. Das Projekt legt den Finger in die offene Wunde der aktuellen Sozialarbeit, die darauf baut, dass alle Menschen Spielraum für freies Handeln besitzen. Solche Freiheit zum Handeln setzt jedoch ein gehöriges Maß an Handlungs-Fähigkeit voraus. Die ist vielen Menschen in Notlagen allerdings abhandengekommen. [Ak.T]-heater – Heidelberg (akt-heidelberg.de) Dieses Projekt wird ermöglicht durch die Projektförderung des Landesverbands Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg (LaFT BW) e.V. sowie durch das Kulturamt der Stadt Heidelberg, die Sparkasse Heidelberg und die Heidelberger Volksbank.

Weitere Termine

Auf der Karte

TiK - Theater im Karlstorbahnhof
Marlene-Dietrich-Platz 3
69126 Heidelberg
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.