In 45 Tagen

Schnuppern in Lautsprach-Gebärden

Wir bieten Ihnen in einer kostenlosen Schnupperstunde die Möglichkeit lautsprachbegleitende Gebärden aktiv kennenzulernen. Sie erfahren, wie Sie diese Gebärden neben der gesprochenen Sprache praktizieren und was sie im kommunikativen Umgang mit hörgeschädigten Menschen bzw. mit eigener Hörminderung bewirken können.
Denn die Verständigung mit hörgeminderten oder ertaubten Menschen wird durch Gebärden, die das Sprechen begleiten und unterstützen, erleichtert oder überhaupt erst ermöglicht. Gesprochene Worte werden dabei durch die gleichzeitig benutzten Handzeichen und Gebärden verbildlicht und damit sichtbar. Oft rutschen Menschen mit Hörverlust ungewollt in soziale Isolation. Um dies zu vermeiden, helfen "lautsprachbegleitende Gebärden" (LBG), die eine Brücke zwischen Guthörenden und Hörbehinderten bilden.

Sowohl schwerhörige oder ertaubte als auch guthörende Interessenten sind eingeladen, in dieser Schnupperstunde einige Gebärden mitzumachen und ihren Gebrauch zu erleben.
Aus Kapazitätsgründen ist eine Anmeldung erforderlich, auch wenn der Schnupperabend kostenlos ist.

Weitere Termine

Auf der Karte

VHS Volkshochschule
Bergheimer Str.
69115 Heidelberg
Deutschland

Webseite: www.vhs-hd.de/kurs/27473440

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.