Heute

KÖRPERWELTEN Museum in Heidelberg - Anatomie des Glücks

HINWEIS Das Zeitfenster, das bei der Ticketbuchung gewählt wird, bestimmt nur die Eintrittszeit! Während dieses Zeitfensters sollte die Ausstellung betreten werden. Selbstverständlich kann man so lange in der Ausstellung verweilen, wie man möchte. Wenn man nicht innerhalb seines gebuchten Zeitfensters kommt, verfällt das Ticket zwar nicht, aber es muss mit Wartezeiten gerechnet werden, weil im schlimmsten Fall das nächste Zeitfenster komplett ausgebucht ist! NOTE The time window selected when booking the ticket only determines the entry time! The exhibition should be entered during this time window. Of course, you can stay in the exhibition as long as you like. If you do not arrive within your booked time slot, your ticket will not expire, but you must expect waiting times because the next time slot may be completely booked. *Ermäßigte Personen: Nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises: Studenten bis 30 Jahre, Auszubildende über 18 Jahre, Bundesfreiwilligendienstleistende (FsJ/FÖJ), Senioren 65+, behinderte Personen. *Reduced persons: Only on presentation of a valid ID: students up to 30 years of age, trainees over 18 years of age, persons doing federal voluntary service (FsJ/FÖJ), senior citizens 65+, disabled persons. Audio Guide - Zuhören und Lernen mit der KÖRPERWELTEN Hörführung Mit dem AudioGuide können Sie Ihren Ausstellungsbesuch individuell, nach Ihrem ganz persönlichen Interesse gestalten. Die gut verständlichen Erklärungen, die bei den Ausstellungsstücken ganz einfach abgerufen werden können, klären über die biologischen Prozesse auf, die uns am Leben erhalten und geben und ganz einfache Verhaltensregeln mit auf den Weg, mit denen wir unseren Körper lange funktionstüchtig erhalten können. Erstaunliche Zahlen, Fakten und weiterführende Informationen gibt es zu alle Exponaten. Die Führung ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar und dauert ca. zwei Stunden. Öffnungszeiten Montag – Sonntag & Feiertage 10–18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr) 24. Dezember geschlossen Preis 16.38 - 21 Euro

Eintauchen in die “Anatomie des Glücks“ Das Glück des Menschen ist eng mit dem Körper verbunden. Wie eng, das zeigt die KÖRPERWELTEN Dauerausstellung in Heidelberg. Hier entwickelte der Anatom Gunther von Hagens an der Universität Heidelberg das Verfahren der Plastination, einer bahnbrechenden Methode zur Konservierung von Körpern. Heute gehören die KÖRPERWELTEN zu den beliebtesten Ausstellungen der Welt. Rund um den Globus erkunden Wissbegierige die Geheimnisse des menschlichen Seins. Doch nicht nur die Anatomie des Körpers steht im Mittelpunkt – vielmehr geht es um eine Sensibilisierung und ein Verständnis für Bedeutung des Körpers in Bezug auf das eigene Glück. Die ausgestellten Plastinate schaffen ein neues Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen Körper und eine gesunde Lebensweise. Was bewegt uns? Was treibt uns an? Und wie funktioniert Glück überhaupt? All diese Fragen und noch viele mehr werden in der „Anatomie des Glücks“ beantwortet und ebenso viele wieder aufgeworfen. Der menschliche Körper hört nie auf, uns zu erstaunen und zu begeistern. Lassen auch Sie sich entführen in eine faszinierende Welt, die unter die Haut geht. Finde uns auf facebook.com/koerperwelten instagram.com/koerperwelten youtube.com/koerperwelten --- Immerse yourself in the "Anatomy of Happiness" Human happiness is closely linked to the body. The permanent exhibition BODY WORLDS in Heidelberg shows just how closely. It was here, at the University of Heidelberg, that anatomist Gunther von Hagens developed the process of plastination, a pioneering method of preserving bodies. Today, BODY WORLDS is one of the most popular exhibitions in the world. Around the globe, inquisitive minds explore the secrets of the human condition. But the focus is not only on the anatomy of the body - rather, it is on raising awareness and understanding the importance of the body in relation to one´s own happiness. The exhibited plastinates create a new awareness for a responsible approach to one´s own body and a healthy lifestyle. ...

Weitere Termine

Auf der Karte

Altes Hallenbad
Poststraße
69115 Heidelberg
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.