0
0,00 EUR
Zum Warenkorb

Aktueller Hinweis: Straße zum Schloss wird für Busse gesperrt – Umweg über Gaiberg

Reisebusse, die künftig von der Heidelberger Altstadt hoch zum Schloss fahren, müssen den Umweg über Gaiberg nehmen. Die Neue Schlossstraße wird für Fahrzeuge ab einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen bis auf Weiteres gesperrt. Mehr Infos auf der Website der Stadt Heidelberg.

Terminal für den Ausstieg

Neckarmünzplatz
Der Neckarmünzplatz, als idealer Ausgangspunkt für einen Fußweg durch die Altstadt und die Auffahrt mit der Bergbahn zum Schloss, steht Ihnen und Ihren Gästen derzeit ausschließlich als Ausstieg zur Verfügung. Dort erhalten Sie auch Information über die zur Verfügung stehenden Parkplätze und die Möglichkeit der Schlosszufahrt.

Achtung: Es besteht ein absolutes Halteverbot mit Ausnahme des Fahrgastwechsels für eine Dauer von maximal 10 Minuten. Es stehen Ihnen jedoch keine 5 Minuten vom Neckarmünzplatz entfernt drei Busparkplätze zur Verfügung.

Tourist Information am Neckarmünzplatz

ein ausstieg reisebusse

Terminal für den Einstieg

Karlstor / Bahnhof Altstadt
Die Gäste, die am Neckarmünzplatz aussteigen, dürfen dort aktuell nicht wieder einsteigen. Der Zustieg erfolgt am Karlstorbahnhof / Bahnhof Altstadt.

Busparkplätze

Karlstorbahnhof (Ein- und Ausstiegspunkt für Reisebusse)
Für Altstadtrundgänge oder Führungen empfehlen wir unseren Busparkplatz Karlstor/Altstadt. Dieser Parkplatz liegt am oberen Ende der Altstadt am Anfang der berühmten Fußgängerzone direkt hinter dem Karlstor am S-Bahnhof. Falls Sie einen Altstadtrundgang gebucht haben, kann der Bus idealerweise am nur 300 m entfernten Neckarmünzplatz kurz zum Ein- und Aussteigen halten und anschließend den Parkplatz anfahren.

Schloss (maximal 9 Plätze)
Die Auffahrt zum Schloss mit Reisebussen ist nur mit einer kostenpflichtigen Parkplatzreservierung/Ausnahmegenehmigung möglich. Diese erhalten Sie – sofern Parkplätze verfügbar – unter www.reiseshop-heidelberg.de oder per E-Mail unter park(at)reiseshop-heidelberg.de. Eine Sofortreservierung ist ab 16 Uhr des Vortags oder am gleichen Tag auch telefonisch unter +49 172-6200063 möglich, sofern Parkplätze verfügbar sind. Die Gesamtlänge der Omnibusse für die Auffahrt ist auf max. 14,50 m begrenzt. Zwischen 19 und 8 Uhr ist die Auffahrt zum Schloss untersagt. Einzelausnahmegenehmigung erhalten Sie beim Amt für Verkehrsmanagement unter Tel. +49 6221-5830500.

Umweltzone Heidelberg

Umweltzone für PKWs und Busse Seit 2010 gibt es in Heidelberg eine Umweltzone, in der nur Fahrzeuge mit bestimmten Abgasstandards fahren dürfen. Fahrzeuge, die in der Umweltzone genutzt werden, müssen mit Plakett en ausgestattet sein, welche die Schadstoffgruppe kennzeichnen. Freie Fahrt in den Umweltzonen haben Fahrzeuge, die eine grüne Schadstoffplakette vorweisen. 

Nähere Informationen zur Umweltzone 

Hinweis

Alle Information über die zur Verfügung stehenden Busparkplätze sowie die Zufahrt zum Schloss erhalten Sie unter www.reiseshop-heidelberg.de oder per Email unter park(at)reiseshop-heidelberg.de und am Busparkplatz Schloss +49 172-6200063.

Seit dem 1. Juli 2018 ist es Reisebussen untersagt, den Universitätsplatz zu passieren.

Werkstätten

Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge Mannheim
Elsa-Brandström-Str. 6
68229 Mannheim
Tel. +49 621 453 753

EVO-Bus Hirschberg
Badener Str. 6
69493 Hirschberg
Tel. +49 6201 844 390

Suchen & Buchen
loading
0 Urlaubsplaner
Service-Telefon

Haben Sie Fragen?

+49 6221 58 44 444

 

info(at)heidelberg-marketing.de