0
0,00 EUR
Zum Warenkorb

1.188 Takte gegen den Krebs - einzigartiges Benefizkonzert in der Stadthalle Heidelberg

„1.188 Takte gegen Krebs“ - das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) geht mit einem Benefizkonzert  am Samstag, 20. Juni 2015, in der Stadthalle Heidelberg ganz neue Wege. Für das Konzert werden keine Eintrittskarten  verkauft – sondern Takte. Jeder Takt, der nicht verkauft wird, wird auch nicht gespielt! Die Takte sind also die Bausteine für ein vollständiges Konzert. 1.188 Takte können gekauft werden – ein Takt kostet 25 Euro. „Ihr Takt ist Ihr Ticket zum Konzert. Es steht uns ein spannender Abend bevor“, verspricht Jörg Fleckenstein, Leiter Strategische Entwicklung am NCT und Organisator des Benefizkonzerts.

Auf dem Programm steht Duke Ellingtons größtes Jazzwerk – „The Concert of Sacred Music“. Es spielt die SRH Big Band und der TeresaChor. Da Ellington sein Werk jedes Mal neu definierte und unterschiedlich aufführte, darf man gespannt sein, mit welchen Variationen und Improvisationen die mehr als  100 Musiker und Sänger das Stück darbieten werden. Alle Erlöse aus dem Konzert kommen innovativen klinischen Krebsforschungsprojekten am NCT zugute. Die Schirmherrschaft für das Benefizkonzert hat der Heidelberger Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner übernommen. Gekauft werden können die Takte unter www.nct-takte.de oder telefonisch unter 06221 565755.

Takte lr ©NCT

 

 

 

 

 

 


loading
0 Urlaubsplaner
depfiletopxxx.com