0
0,00 EUR
Zum Warenkorb

BITTE BEACHTEN

  • Verkleinerte Gruppengröße: Gästeführungen mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 19 Personen/ pro Gästeführer.
  • Um eine Voranmeldung zur Anmeldung der öffentlichen Touren wird gebeten.
  • Maskenpflicht für Gäste und Gästeführer/innen. Gäste ohne Maske dürfen leider nicht an der Tour teilnehmen. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mund- und Nasenschutz mit zu der Führung mit und tragen diesen während der gesamten Tour. Sollten Sie Ihre Masken vergessen haben, sind Masken in der Tourist Information vor Ort käuflich zu erwerben. Der/ die Gästeführer/in kann ggf. den Mund- und Nasenschutz bei den Erläuterungen abnehmen, sofern 1,5 - 2 m Abstand gesichert sind.
  • Bezahlung: Durch eine Bezahlung auf Rechnung bei den Gruppenführungen bzw. eine Bezahlung vor Ort in der Tourist Information bei den öffentlichen Touren wird ein bargeldloses Zahlen ermöglicht.
  • In der Tourist Information wird zudem durch eine Besucherlenkung der Weg der Kunden vorgegeben, weitere Schutzmaßnahmen wie beispielsweise Schutzscheiben oder Bodenmarkierungen sowie Desinfektionsspender sind vor Ort umgesetzt worden.
  • Bitte vermeiden Sie Händeschütteln und Begrüßungen mit Körperkontakt zu dem/der Gästeführer/in und halten Sie die gängigen Hygienemaßnahmen ein. Einhaltung des Mindestabstands von jeder Person zu jeder Person: 1,5 m, besser 2 m Ausführliche Einweisung des Guides zu Beginn der Führungen Gezielte Besucherlenkung durch das Fachwissen der Gästeführer, um eventuelle Menschenansammlungen zu vermeiden sowie zur Einhaltung der Abstandsregelungen Während der Tour können keine Gegenstände zur Veranschaulichung überreicht werden.
  • Sollten Innenbereiche besichtigt werden: Bodenmarkierungen um jedem Teilnehmenden unmittelbar Abstands-Orientierung zu geben. Ggf. können Innenbereiche nicht in die Tour inkludiert werden, in diesem Fall enden die Führungen an diesen Punkten und Sie haben im Anschluss die Möglichkeit diese eigenständig zu besuchen.
  • Ohne die Aufnahme Ihrer Kontaktdaten ist eine Buchung nicht möglich.
  • Sollten Sie im Rahmen Ihrer Führung den Unikarzer und/oder das Heidelberger Schloss besuchen, müssen nach § 14 der Corona Verordnung vom 23.06.2020 von allen Besuchern Kontaktdaten erhoben werden. Diese werden aufbewahrt und nach Ablauf von 4 Wochen fachgerecht von unseren Partnern vernichtet. Ein entsprechender Personenerhebungsbogen muss vor Ort am Eingang von Ihnen ausgefüllt werden, nur mit deren Vorlage der Einlass gewährt wird. Personal vor Ort wird Ihnen bei Rückfragen beim Ausfüllen behilflich sein. 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

loading
0 Urlaubsplaner