In 12 Tagen

Zelia Fonseca & Dota Kehr | schöner lügen

Brasilien trifft Berlin. Zelia Fonseca trifft Dota. Zwei Frauen, die uns sehr verbunden sind. Zelia Fonseca ist mit der Reihe „Zelia und Gäste“ bei uns im Haus bekannt. Sie bringt Südamerika in unser Wohnzimmer. Viele Musiker*innen hat sie schon eingeladen und nach Heidelberg gebracht. Musiker*innen, die die große Bühne kennen, kommen zu uns ins kleine Kulturfenster. Dota kennt Brasilien sehr gut, sie hat dort längere Zeit gelebt und gearbeitet, dort Musik gemacht und sich engagiert. Vielmals war sie bereits bei uns, oftmals auch an größeren Orten wie dem Karlstorbahnhof und der Halle02. Beide schreiben viele wundervolle Stücke. Zelia früher auch im Duo mit Rosana. Dota sind viele Lieder davon aufgefallen. So kam sie auf Zelia zu, um zu fragen, ob sie nicht zusammenarbeiten könnten, neue Stücke zusammen komponieren. Deutsch, portugiesisch, ganz wie es passt, wie es stimmig ist. So vereinen sich zwei Musikerinnen bei uns, mit denen wir schon lange zusammenarbeiten, deren Fans wir sind, nicht nur als Veranstalter. Dieses Zusammenspiel hat Premiere an diesem einen Abend des Chansonfestes. Die Veranstaltung ist teilbestuhlt. Einlass ab 18:45 Uhr

Weitere Termine

Auf der Karte

KULTURFENSTER e.V.
Kirchstrasse 16
69115 Heidelberg
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.