Heute

zeichnung in allen dimensionen______eine eintagsausstellung von Natascha Brändli

Die Linie ist ein wesentliches Element in der künstlerischen Arbeit von Natascha Brändli. Sie ist eine Zeichnerin. Als Materialliebhaberin ist sie in der zweiten Dimension genauso zuhause wie auch in der dritten Dimension. Draht und der 3D Druck, analog geführt, sind neben Papier ihre bevorzugten Materialien.

Körperlich beim Aufbauen und doch zugleich nicht körperlich greifbar ist ihre Zeichnung in der virtuellen Realität.

Während ihrer „eintagsausstellung" in der Chapel -Raum für Stadtkultur e.V., können Sie neben Arbeiten auf Papier auch 3D gedruckte Zeichnungen entdecken und den virtuellen Zeichnungsraum von Natascha Brändli betreten.

Die Themen der Künstlerin sind das Menschsein mit alledem, was dies auch meint.
Verbindungen und Verbundenheit, Rhythmus, Werden und Vergehen und das Finden einer Balance.

Natascha Brändli bietet in den Räumen der Chapel einen Zeichenworkshop an. So lernen Sie bereits beim "Zirkelzeichnen" die Künstlerin und ihre Arbeitsweise kennen.

Nach dem "Zirkelzeichnen" können Sie in Begleitung der Künstlerin solange in den virtuellen Zeichnungsraum eintauchen, bis sie selbst später am Abend wieder in die Pfalz abtaucht.

CHAPEL -Raum für Stadtkultur e.V.
Rheinstraße 12/4
69126 Heidelberg

14. Juni 2024
17-19 Uhr Zeichenworkshop “ZIRKELZEICHNEN"
Ab 19 Uhr Eintauchen in den virtuellen Zeichenraum
Unkostenbeitrag 15 Euro oder eine Spende. 

Zum Vormerken
Ab Donnerstag, dem 20. Juni 2024 jeweils von 18-20.30 Uhr findet an sechs aufeinander folgenden Donnerstagen bei RADIUSplus in der Heidelberger Poststraße ein Zeichenkurs statt.

"zeichnen, zum glück!"
Das Zeichnen nach der eigenen Wahrnehmung zu lernen ist das Thema des Kurses, Entspannung inklusive!
Bei Interesse am Kurs und für nähere Informationen schreiben Sie bitte an post@nataschabraendli.de

Zur Künstlerin
Natascha Brändli, Diplom-Designerin FH, Bühnenplastikerin und Maltherapeutin ist seit 2000 freischaffend. Sie lebt und arbeitet in der Südpfalz in dem kleinem Weindorf Burrweiler.

Seit 2017 lehrt sie an der HS Pforzheim, Fakultät für Gestaltung Zeichnung im Vorstudium KATAPULT und bestückt mit ihrer freien Arbeit regelmäßig Ausstellungen.

Weitere Infos 
https://www.instagram.com/natascha.braendli
https://www.kultur-im-kreis.net/radiale-kunst-am-grunen-hang.html

Abbildung
"und als nächstes der himmel", Ölfarbe auf Karton, 90 x 130cm, 2024

Weitere Termine

Auf der Karte

CHAPEL Raum für Stadtkultur e.V.
Rheinstr. 12 / 4
69126 Heidelberg
Deutschland

Webseite: www.instagram.com/natascha.braendli

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.