In 280 Tagen

Trio Karénine

2Sitzplatz35,40EUR 3Sitzplatz31,00EUR 4Sitzplatz22,90EUR

Das Internationale Musikfestival Heidelberger Frühling ist ein seit 1997 jährlich im März und April in Heidelberg stattfindendes klassisches Musikfestival. Neben den Produktionen des Festivals und dem Konzertbetrieb mit international etablierten Interpreten, Ensembles und Orchestern konzipiert und veranstaltet der als gemeinnützige GmbH organisierte Heidelberger Frühling ganzjährig weitere Konzertreihen, Projekte und Festivals und erreicht mit insgesamt über 120 Veranstaltungen rund 47.700 Besucher (2019). Geschäftsführender Intendant ist seit 1997 Thorsten Schmidt. Der Heidelberger Frühling gehört zur Festivalregion Rhein-Neckar.

Geschichte

Der erste Heidelberger Frühling fand 1996 statt. Nach den ersten beiden Jahren beim Philharmonischen Orchester Heidelberg unter der Leitung seines Generalmusikdirektors Thomas Kalb wurde das Musikfestival unter seinem Geschäftsführenden Intendanten Thorsten Schmidt eigenständig. Im März 2006 wurde die Heidelberger Frühling gGmbH gegründet. 2010 wurde die Stiftung Heidelberger Frühling ins Leben gerufen (seit 2021 Musikstiftung Heidelberg) und 2021 feierte der Freundeskreis des Heidelberger Frühling e.V. sein 20-jähriges Bestehen. 2022 feierte das Festival seinen 25. Geburtstag.

Am 15. Februar 2022 wurde bekannt, dass der Pianist Igor Levit ab der Saison 2022/23 als Co-Künstlerischer Leiter des Musikfestivals Heidelberger Frühling an die Seite von Intendant Thorsten Schmidt tritt.

Liedzentrum

Heidelberg war immer eine Inspiration für alle Liedschaffenden. Mit einer Strahlkraft, die Sänger*innen, Institutionen und Publikum überall auf der Welt erreicht. Als deutscher Exportschlager wird das Kunstlied weltweit in Originalsprache aufgeführt und lässt sich zweifelsohne in die Riege der immateriellen Kulturgüter einreihen.

Das Lied ist in der Heidelberger DNA fest verankert. Dieses Erbe gilt es nicht nur auf exzellentem Niveau zu präsentieren und zu bewahren. Das Lied soll sich auch zukünftig entfalten können, damit es Impulse setzen kann. Um diesen Auftrag einzulösen, hat das Musikfestival Heidelberger Frühling im Jahr 2016 das Internationale Liedzentrum Heidelberg gegründet.

Neuland.Lied

Was seit 2016 als Schwerpunkt im Heidelberger Frühling Musikfestival beheimatet war, feierte im Juni 2022 mit 23 Veranstaltungen über 9 Tage hinweg als eigenständiges Liedfestival Premiere. Neuland.Lied bietet jungen Sänger*innen, Duos und kleine Ensembles eine Bühne, die die Gattung des Liedes auf kreative Weise weiterdenken.

Heidelberger Streichquartettfest

Jedes Jahr im Januar kommen die Liebhaber der besonderen musikalischen Gattung des Streichquartetts in Heidelberg zusammen. ...

Weitere Termine

Auf der Karte

Alte Aula der Universität Heidelberg
Grabengasse 1
69117 HEIDELBERG
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.