Heute

Transsylvanien

Transsylvanien ist die Geschichte von Enie, die eigentlich Enzo ist. Es ist die Geschichte eines jungen Menschen, der mit seinem Geburtsgeschlecht nicht einverstanden ist und von seinem Umfeld als die Person gelesen werden will, die er ist und sein möchte. Das Theaterstück erzählt von dem schwierigen Prozess, sich selbst einzugestehen, dass etwas sich nicht richtig anfühlt und was sich nicht richtig anfühlt. Das Stück ist geeignet für Menschen ab 14 Jahre. Content-Warnung: In dieser Aufführung werden körperliche, seelische, sexualisierte Gewalt, und Rassismus, Sexismus, Homo-/Inter-/Transfeindlichkeit, Ableismus, Altersdiskriminierung, weitere Diskriminierungsformen thematisiert, die einige Zuschauer*innen beunruhigend finden könnten. Der Besuch der Veranstaltung geschieht auf eigene Verantwortung.

Weitere Termine

Auf der Karte

TiK - Theater im Karlstorbahnhof
Marlene-Dietrich-Platz 3
69126 Heidelberg
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.