In 19 Tagen

Öffentliche Führung: Von Ambra bis Zibeth – ein unterhaltsamer Rundgang durch Geschichte der Duftstoffe

Von Ambra bis Zibeth – ein unterhaltsamer Rundgang durch Geschichte der Duftstoffe

Der großzügige Gebrauch von pflanzlichen und insbesondere tierischen Duftstoffen verleiht der historischen Arznei eine ganz besondere (Duft)Note: Mal schwer und betörend, mal scharf und stechend, mal würzig wie Weihnachgebäck, finden sich hier alle Varianten von (Wohl)Geruch. Parfümstoffe wie Sandelholz, Labdanum, Weihrauch oder Zimt gehörten zum Arzneisortiment jeder Apotheke. Arzneien konnten daher tatsächlich manchmal ebenso gut als Kosmetik oder Genussmittel konsumiert werden. Auch galt intensiver Geruch an sich schon als heilkräftig, je exotischer und exklusiver, desto besser! Duft- und Geschmacksproben sind bei diesem anschaulichen Rundgang inklusive.

Datum:
Freitag,
05. Juli 2024
Beginn:
18:30 Uhr
Dauer:
60-75 min
Preis:
8,50 € p.P.
Treffpunkt:
Im Eingangsbereich des Deutschen Apotheken-Museums
Anmeldung:
Nur mit Voranmeldung, per e-mail oder telefonisch
E-Mail: info@deutsches-apotheken-museum.de
Telefonnr.:
06221 2588-0 (sprechen Sie uns gerne auf den Anrufbeantworter!)

Weitere Termine

Auf der Karte

Deutsches Apotheken-Museum
Schlosshof
69117 Heidelberg
Deutschland

Webseite: www.deutsches-apotheken-museum.de/fuehrungen/oeffentliche-veranstaltungen/von-ambra-bis-zibeth-0507

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.