In 16 Tagen

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Unterm Strich. Karikatur und Zensur in der DDR"

Die öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Unterm Strich. Karikatur und Zensur in der DDR“ im Friedrich-Ebert-Haus am 18. Dezember um 15 Uhr gibt einen Überblick über die große Bandbreite des karikaturistischen Schaffens in der DDR. Die zahlreichen Abbildungen machen politischen Vorgaben, Spielräume und Grenzen der gezeichneten Satire anschaulich und geben auf unterhaltsame Weise Einblicke in Lebenswirklichkeit der Menschen in der Diktatur.

 

Weitere Termine

Auf der Karte

Friedrich-Ebert-Haus
Pfaffengasse
69117 Heidelberg
Deutschland

Tel.: 06221-9107-0
Fax: 06221-9107-10
E-Mail:
Webseite: www.ebert-gedenkstaette.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.