In 34 Tagen

Kukas unartige Kulturgesellschaft - Folge 5: Charlotte is in the house

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B und H) ist die Begleitperson frei. Bitte vorher unter 06221-978911 oder info@karlstorbahnhof.de beim Veranstalter anmelden. Preis 15.3 Euro

Das Warten hat ein Ende! Nach fast zehn Jahren Pause hat der Gitarrist, Komponist und Initiator einiger Bands und Projekte Oliver Kuka endlich wieder seine unartige Kulturgesellschaft neu eröffnet!  Nun präsentiert er sich wieder regelmäßig im neuen TIK als Gastgeber für das Besondere:  Konzeptionell ausgeklügelte, kulturelle, bisweilen bizarr-verschrobene, unterhaltende Abende sollen hier ihr ureigenes Publikum finden.  Charlotte Jakobsen ist eine Sängerin aus Norwegen, die ab den 00-er Jahren in Heidelberg lebte, hier auf den Gastgeber dieser Reihe traf und mit ihm in verschiedenen Formationen muszierte, darunter auch Amini und Suave. Es wurden gemeinsam Songs und beats geschrieben, CDs aufgenommen, musikalische Konzepte verwirklicht, viele Konzerte gespielt... Seit 2021 lebt sie nun wieder in Norwegen, doch ab und an packt sie das Heimweh... Am 17.07.2024 ist sie hier im Tik und lässt ihre wunderbare Stimme erklingen, zur Seite stehen ihr hierbei „great OKEH“ und „out of the box“. Namentlich genannt: Elisa Herbig, Tina Kuka, Jutta Werbelow, Rolf Breyer und der Gastgeber himself. Es wird mit Sicherheit ein ganz besonderer Abend, der auf gar keinem Fall verpasst werden sollte.

Weitere Termine

Auf der Karte

TiK - Theater im Karlstorbahnhof
Marlene-Dietrich-Platz 3
69126 Heidelberg
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.