Heute

Kalligrafie-Kurs

Tauchen Sie ein in die Welt der chinesischen Kalligrafie! Von chinesischen Schriftzeichen geht seit jeher eine besondere Faszination aus. Nicht zu Unrecht ist die Kunst der Kalligrafie ein wichtiger Bestandteil der kulturellen Tradition Chinas: Im chinesischen Kaiserreich zählten Pinsel, Tusche, Tuschereibstein und Papier zu den „vier Schätzen des Gelehrtenzimmers“ (文房四宝). Das künstlerische Schreiben mit Pinsel und Tusche ist meditativ und regt Körper und Geist gleichermaßen an. Möchten Sie selbst einmal einen Pinsel in die Hand nehmen und sich an dieser besonderen Kunstform versuchen? In unserem vorwiegend auf praktisches Tun ausgerichteten Workshop werden Ihnen die Grundzüge der chinesischen Kalligrafie unter professioneller Anleitung vermittelt. Die Teilnehmer:innen werden vertraut gemacht im Umgang mit Pinsel, Tusche, Tuschereibstein und Papier. Sie lernen den Aufbau chinesischer Schriftzeichen kennen und können bereits in kurzer Zeit einzelne Schriftzeichen und kleinere kalligrafische Werke selbständig anfertigen. Linienführung und Pinselstriche sowie der künstlerische Ausdruck des Schreibens mit Pinsel und Tusche sind weitere Ziele des Workshops. Die Kunst der Kalligrafie ist ein Erlebnis, das Körper und Geist anregt und gleichzeitig entspannt. Unser Kursleiter Zhang Zhenran achtet daher neben der Pinseltechnik auch auf Ihre Haltung und Atmung. Für eine Teilnahme an unserem Kalligrafie-Kurs sind keine Vorkenntnisse oder Sprachkenntnisse notwendig. Alle Materialien werden von uns bereitgestellt und sind im Kurspreis inbegriffen. Der Kursleiter Zhang Zhenran, geboren in Shanghai, arbeitet im Kulturbereich für das Kurpfälzische Museum in Heidelberg. Seine Arbeiten zu chinesischer Kalligrafie und Malerei wurden sowohl in China, als auch in Deutschland ausgestellt sowie als Buchillustrationen veröffentlicht.

Weitere Termine

Auf der Karte

Konfuzius-Institut Heidelberg
Langer Anger
69115 Heidelberg
Deutschland

Webseite: konfuzius-institut-heidelberg.de/kalligraphie-kurs

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.