In 31 Tagen

Informationsabend zur Fortbildung Systemische Beratung

Infoabend zur Fortbildungsreihe Systemische Beratung 
Die Formulierung „Kenntnisse in Systemischer Beratung erwünscht“ findet sich immer häufiger in Stellenausschreibungen für Tätigkeiten im sozialen, pädagogischen, heilenden oder helfenden Bereich.

Wer sich für Systemzusammenhänge interessiert, kann sich durch die Teilnahme an einer kompakten einjährigen Fortbildung zum Thema mit den grundlegenden Inhalten und Mechanismen des systemischen Denkens und Handelns vertraut machen. Fortbildungsstart ist im Mai 2023. Die Inhalte der insgesamt sechs Wochenendmodule sind abgestimmt auf das, was man benötigt, um in Beratungssituationen sinnvolle Hilfestellungen geben zu können. Darüber hinaus bietet die Fortbildung auch die Möglichkeit die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Das Lehrteam besteht aus der Heidelberger Systemischen Beraterin und Lehrtherapeutin Susanne Kolbe und dem Pforzheimer Familientherapeuten, Wirtschaftsmediator und Systemaufsteller Roland Schilling. Beide sind erfahrene Beratungs-Praktiker mit langjähriger und vielfältiger Erfahrung im systemischen und im therapeutischen Beratungsbereich und auch in der Vermittlung und Weitergabe von Grundlagenwissen.

Anbieter dieser Fortbildungsreihe ist die Heidelberger Akademie für Gesundheitsbildung (HAG), die sich als Abteilung der Volkshochschule auf Fortbildungen im Bereich Gesundheit und Kommunikation spezialisiert hat.

Wer einen näheren Eindruck über Inhalte und Lehrkräfte der Fortbildung gewinnen möchte, hat dazu Gelegenheit beim kostenfreien Informationsabend. Dieser findet am Mittwoch, 08.03.2023 um 19:00 Uhr in der vhs, Bergheimer Str. 76 statt.

Weitere Termine

Auf der Karte

VHS Volkshochschule
Bergheimer Str.
69115 Heidelberg
Deutschland

Webseite: www.hag-hd.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.