In 41 Tagen

Howlin Dog und die Bremer Stadtmusikanten

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei. Bitte vorher unter 06221-978912 beim Veranstalter anmelden. Preis 10.9 Euro

Ein Clownesk-poetisches Musiktheater ab 6 Jahren Darin lernen die Kinder nicht nur den Blues zu spielen, sondern auch seine Geschichte kennen. Und wie man dazukommt seinen Traum zu leben, anstatt faul in einem Räuberhaus abzuhängen. Der Hund spielt gerne Blues. Er erzählt wie er es nicht mehr ausgehalten hat bei Esel, Katze und Hahn. Denn eigentlich wollten sie alle in der Stadt zusammen Musik machen. Aber jetzt hängen die Anderen nur noch faul im Wald in ihrem Räuberhaus herum und werden träge und fett. Nein! Seine Träume darf man nicht vergessen. Erst recht nicht, wenn man sie mit seiner Freiheit gerade erst hart erkämpft hat. Ich möchte mit diesem Stück Lust machen auf gemeinsames Musizieren und Geschichten erfinden. Aber ich will auch über ein Leben in Unfreiheit erzählen, von Sklaverei und der Kraft der Musik. Und das solche Dinge wie Freiheit und die Verwirklichung von Träumen getan, erkämpft, ersungen und erspielt werden müssen und nicht einfach von selber kommen. Das Panische NOt-Theater gewann bei den THEATERTAGEN 2008 mit „MacBeth“ den HEIDELBERGER THEATERPREIS der Jury.

Weitere Termine

Auf der Karte

Karlstorbahnhof - Foyer
Marlene Dietrich Platz 3
69126 Heidelberg
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.