Heute

Heidelberger Leander 2021/2024

Der Autor Lorenz Pauli und die Illustratorin Kathrin Schärer ergänzen sich fantastisch und schaffen gemeinsam moderne Klassiker.  „Kongenial vermitteln uns die Texte von Lorenz Pauli und die Bilder von Kathrin Schärer die entscheidenden Kompetenzen für sinnorientierendes Lesen: Sie bilden uns im Staunen, im Begreifen, im nachdenklichen Weiterfragen, im lebendigen Handeln, sie führen uns zur Auseinandersetzung mit uns selbst, mit Anderen, mit der Welt. Viele ihrer Bücher erzählen von tiefgründigen Erlebnissen, zum Beispiel „Mutig, Mutig“, „Ich mit dir, du mit mir“, „Am Sonntag, als das Ei aufging“ oder „Rigo und Rosa“; sie alle finden sich in der „Pippilothek???“, die für Kinder bestes Lese-„Futter“ anbietet.“ (Gabriele Hoffmann)  

Zusammen mit Gabriele Hoffmann verleiht die Unternehmensgruppe Schmitt & Hahn dem Autoren Lorenz Pauli und der Illustratorin Kathrin Schärer den Kinder- und Jugendbuchpreis „Heidelberger Leander 2021/2024.“ Der Preis sollte bereits 2021 verliehen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie kann er aber erst jetzt, im Februar 2024 in der Stadtbücherei Heidelberg vergeben werden. Kinder des Kurfürst-Friedrich-Gymnasium, der Geschwister-Scholl-Schule und der Landhausschule Heidelberg begleiten die Preisverleihung mit einer Überraschung. Als Highlight der Preisverleihung werden die beiden Autoren aus Ihren Büchern lesen, zeichnen und natürlich auch signieren.    

Für Kinder ab 6 Jahre und Erwachsene  

Hilde-Domin-Saal, Eintritt frei  

Kostenlose Eintrittskarten ab dem 01. Februar direkt in der Kinderbücherei oder in der Buchhandlung Schmitt & Hahn (Tel: 06221/138372 oder hauptstrasse8@buchhandlung-schmitt.de) und in der Buchhandlung Libresso (Tel: 06221/407846 oder libresso@schmitt-hahn.de).  

Weitere Termine

Auf der Karte

Stadtbücherei Heidelberg, Hilde-Domin-Saal
Poststraße 15
69115 Heidelberg
Deutschland

Webseite: www.heidelberg.de/stadtbuecherei/startseite/aktuelles+und+veranstaltungen/veranstaltungen.html

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.