Heute

George Ellis

Ermäßigung für: Studierende, Schüler, Schwerbehinderte (gegen Vorlage eines entsprechenden Dokuments beim Einlass) und Inhaber des Heidelberg-Passes. Preis 9.9 Euro

Die physikalische Kosmologie befasst sich mit der Natur des Universums im größten Maßstab: Was existiert? Wie ist es zu dem geworden, was es ist? Kosmologen haben ein erfolgreiches Modell der Geometrie und der Evolution des sichtbaren Universums geschaffen, vom Urknall bis zur heutigen Ära. Doch auch dieses ausgeklügelte Modell hat Lücken. Hier geben philosophische Annahmen den Ton an: ihre Beziehung zu Sinn und Zweck und ihre Beziehung zum Leben, wie es im Laufe der Jahrhunderte verstanden wurde. George F. R. Ellis ist Kosmologe und Professor für angewandte Mathematik. Er gilt als einer der weltweit tonangebenden Kosmologen. Neben seinen über 200 wissenschaftlichen Veröffentlichungen über Kosmologie und Relativitätstheorie ist er zusammen mit Stephen Hawking Autor des Standardwerks The Large Scale Structure of Space Time. Er ist aktiver Quäker und Anti-Apartheid-Aktivist. Sprache: Englisch

Weitere Termine

Auf der Karte

DAI
Sofienstraße 12
69115 Heidelberg
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.