In 8 Tagen

Ewig leben oder Überleben?

Ermäßigung für: Studierende, Schüler, Schwerbehinderte (gegen Vorlage eines entsprechenden Dokuments beim Einlass) und Inhaber des Heidelberg-Passes. Preis 11.9 Euro

Die Mehrfachkrisen unserer Zeit fordern die Wissenschaft gerade hinsichtlich ihrer Fortschritts- und Zukunftsvorstellungen heraus. Auf der einen Seite geht es um das Überleben aller, auf einer anderen um eher elitäre Projekte lebensverlängernder Medizin, ewiger Gesundheit und der Optimierung von Überlebenschancen. Ist (Lebens-)Wissenschaft eine „Zukunftsressource“? Für welche Art von Gesellschaft? Gibt es hier Prioritäten? Egalitäres Überleben oder elitäre Ewigkeit? Mit: Prof. Dr. Christof von Kalle, Klinisch-Translationale Wissenschaften, Direktor des Klinischen Studienzentrums, Charité Berlin Prof. Dr. Giovanni Maio, Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin, Freiburg Prof. Dr. Stephan Lessenich, Gesellschaftstheorie und Sozialforschung, Universität Frankfurt Moderation: Joachim Müller-Jung, FAZ-Wissenschaft Im Rahmen des International Science Festival – Geist Heidelberg

Weitere Termine

Auf der Karte

DAI
Sofienstraße 12
69115 Heidelberg
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.