In 21 Tagen

Europäer im Gespräch

Die ungeschützte offene Rede im durch salonfähige Sprache geschützten Raum. Die Europäer im Gespräch knüpfen an die große Salontradition in Deutschland an, um zu diskutieren, was als europäische Identität umschrieben werden kann: Europas Vielfalt gestern und heute. Freuden und Sorgen, die uns zusammenführen. Und die jahrhundertealte Sorge um die Suche nach Frieden und dessen Aufrechterhaltung. Bröckelnder Zusammenhalt im Inneren der europäischen Staaten. Ein kultureller Wandel, der sich immer weiter verstärkt. Was steht für Europa auf dem Spiel? Was tut not? Zu Gast: Prof. em. Egon Flaig, Althistoriker, Berlin Moderation: Herbert Rabl Begrüßung: Helga Niebusch-Gerich

Weitere Termine

Auf der Karte

DAI
Sofienstraße 12
69115 Heidelberg
Deutschland

Webseite: dai-heidelberg.de/de/veranstaltungen/europaeer-im-gespraech-52-50587

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.