In 23 Tagen

Empathisch gehört werden

14. Juli, 10. August, 8. September 2024, je ab 13:30 Uhr Restaurant Asmara, Gaisbergstraße 93, Heidelberg                  

Empathisch gehört werden  

Unser letztes Treffen wurde von Allen als sehr verbunden, tief und auch heilend empfunden. Jeder nahm seinen eigenen Schatz mit nach Hause. Es wird daher weiterführende Angebote für Teilnehmer der Einführung geben, diese Arbeit zu vertiefen und zu erweitern, um z. B. getriggerte Anteile zurück in die Liebe und Entspannung zu bringen und dies in Alltag zu verankern, um so zunehmend freier Leben empfangen zu können.

"Empathisch gehört werden" ist quasi ein Einstieg in diese Heilung.  

Für mich ist es ein Wunder, was in mir geschieht wenn Du mich empathisch hörst, anstatt nur von dir zu sprechen. Meine Systeme entspannen sich, mein Herz kann sich öffnen und ich fühle mich verstanden und gehört von dir.  Und jetzt - das ist das Wunder - gehen meine Ohren und mein Herz auf für dich, jetzt kann ich dich empathisch hören und bin offen, deine Sichtweise zu verstehen.  Und das bringt uns Beide in eine andere Welt, in Verbindung, Mitschwingen, Verständnis, Mitgefühl …  

Regt sich etwas in Dir, wenn Du das liest?

Wenn Du ein Thema hast das dich drückt und mit dem Du erstmals wirklich gehört werden möchtest;  wenn Du selbst spürst, dass dein Leben leichter sein könnte, in manchen Momenten, wenn Du besser zuhören könntest, z.B in Konfliktsituationen; dann fühle dich willkommen in unserer Runde.  

Das ist ein Angebot für Menschen, die offen und bereit sind, sich authentisch und mit dem Herzen zu zeigen; und die bereit sind und es vertiefen wollen, das Gegenüber mit dem Herzen zu hören bzw. selbst mit dem Herzen gehört zu werden.   

Einführung in empathisches Hören

13:30h bis ca. 18h  Ab 13:30h Ankommen und Kennenlernen, es gibt warme kleine Leckereien aus Hosana‘s Küche sowie Wasser, Tee, Kaffee. 

14h Anfangskreis, kleine Meditation, Einführung in empathisches Hören mit Demo und Austausch darüber.

15:30h Integrationszeit, Kaffeepause mit Snacks und Obst. 

16:45h bis ca. 18h Übungen in Präsenz mit Gegenüber. Austausch zu dritt und im Schlusskreis.  

Wir sind dankbar für einen finanziellen Beitrag von 35€ pro Person in den Korb vor Ort. Das deckt neben Essen und Trinken in dieser Zeit u. a. Raum- und Energiekosten. ( Wer den Beitrag so nicht aufbringen kann melde sich gerne bei mir: ralph.frohwein@muellerpartner.eu)   

Lasst uns danach, wer mag, gerne das Erfahrene vertiefen. Im Asmara ist ein eigener Raum extra für uns reserviert.   

Wir sind da wo wir sind genau richtig, jeder Weg beginnt liebevoll von hier auf eine individuelle Art und Weise, hin zu der EINEN LIEBE in uns und um uns herum.  

In großer Vorfreude auf jeden von Euch  Ralph  

Anmeldung bis 2 Tage vorher über info@restaurantasmara.de oder ralph.frohwein@muellerpartner.eu

Weitere Termine

Auf der Karte

Restaurant Asmara
Gaisbergstraße
69115 Heidelberg
Deutschland

E-Mail:
Webseite: info@restaurantasmara.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.