In 7 Tagen

Dune: Part One & Two im Double Feature

Dune
 
USA, Kanada 2021 | Regie: Denis Villeneuve | 155 min. | Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac, Josh Brolin, Stellan Skarsgård u.a. | engl. Original mit deutschen Untertiteln | FSK: 12.
 
DUNE in unserem Karlstorkino? Das ist, wie wenn ein Lindwurm durchs Wohnzimmer kriecht. Aber genau das hat seinen besonderen Reiz. Würmer sind auch die eigentlichen Stars in Denis Villeneuves um Pathos und Wucht bemühte Adaption der legendären Roman-Reihe von Frank Herbert, die einst auch schon David Lynch zur Verfilmung reizte. Es geht um eine Geschichte aus dem Jahre 10191. Dann wird es einen Wüstenplaneten namens Arrakis geben, der eine Droge namens Spice birgt, die einem die Herrschaft über das gesamte Universum verleiht. Und dann wird Herzog Leto nebst seinem Gefolge sich anschicken, die Verwaltung dieses sagenumwobenen Planeten zu übernehmen. Es erwarten ihn die Mächte des Bösen. Nicht allein durch seine mit sechs Oscars ausgezeichnete audio-visuelle Opulenz setzte DUNE Maßstäbe im aktuellen Blockbuster-Kino.
 
Dune: Part Two
USA, Kanada, Vereinigte Arabische Emirate, Ungarn, Italien, Neuseeland, Jordanien, Gambia 2024 | Regie: Denis Villeneuve | 166 min. | Timothée Chalamet, Zendaya, Rebecca Ferguson, Javier Bardem, Stellan Skarsgård u.a. | engl. Original mit deutschen Untertiteln | FSK: 12.
 
Kein seriöser Programhefttexter sollte es wagen, eine Inhaltsangabe der Fortsetzung der Neuverfilmung von DUNE zu geben. Deswegen nur: Wüste und Wurm, dazu mehr Mystery als gut sein kann und das Ergebnis für viele noch besser als Teil 1. Basiert auf der zweiten Hälfte des ersten Buches der gleichnamigen Romanreihe von Frank Herbert. Höhepunkt im Film wäre der Ritt auf dem Sandwurm, sehr gelungen dazu der Soundtrack von Hans Zimmer. Wie meinte jemand von der BBC: „Eines der verblüffendsten und schrägsten Werke der Art-House-Psychedelik, die jemals von einem großen Studio produziert wurden.“ Darum jetzt bei uns quasi im behaglichen Sandkastenformat als Abschluss unserer Denis Villeneuve Retrospektive der Film, über den derzeit wohl am meisten gesprochen wird. 

Weitere Termine

Auf der Karte

Karlstorkino
Marlene-Dietrich-Platz
69126 Heidelberg
Deutschland

Tel.: 9789-18
E-Mail:
Webseite: www.karlstorkino.de/programm/dune-2-2

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.