In 49 Tagen

Die Erben der Dinosaurier - Sind unsere einheimischen Reptilien vom Aussterben bedroht?

Mit dieser Frage beschäftigt sich Dr. Michael Waitzmann in seinem Vortrag über einheimische Reptilienarten. Nach der neuen Roten Liste der gefährdeten Reptilienarten Deutschlands aus dem Jahr 2020 gelten aktuell fast 70% der heimischen Arten in ihrem Bestand als gefährdet. Neben Schildkröten und Eidechsen stehen die sechs Schlangenarten Baden-Württembergs im Mittelpunkt des Vortrages, in dem es Wissenswertes zu Lebensweise, Ökologie und Gefährdung der Tiere zu erfahren gibt. Am Beispiel des isolierten Vorkommens der Äskulapnatter im südlichen Odenwald und im Neckartal wird gezeigt, welche Maßnahmen zum Schutz und zur Erhaltung dieser seltenen Schlangenart mit Unterstützung des ehrenamtlichen Naturschutzes umgesetzt werden. Der Vortrag findet in der Cafeteria in der vhs Heidelberg statt. Eintritt € 5,-- (Eintritt für NABU-Mitglieder frei).

Weitere Termine

Auf der Karte

VHS Volkshochschule
Bergheimer Str.
69115 Heidelberg
Deutschland

Webseite: www.vhs-hd.de/programm/gesellschaft.html?action%5B93%5D=course&courseId=516-C-25948494&rowIndex=0

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.