Heute

Angelika Dirscherl - ECHT JETZT?

Angelika Dirscherl sammelt alles, was nach Papier aussieht, riecht und schmeckt. Plakate, Postkarten, Einkaufszettel, Quittungen, Schnipsel aller Art macht sie zu Kunstwerken. „Der Abfall der Welt wird zu meiner Kunst“, dieses Zitat des Dadaisten Kurt Schwitters ist für Angelika Dirscherls Arbeit wegweisend. So bestehen viele ihrer Collagen, Papierobjekte, Schriftblätter, Zeichnungen, und Kunstobjekte aus gesammelten Erinnerungen. Fantastisch gearbeitet und verspielt kombiniert erzählen sie die Geschichte neu und werden zu echter Kunst im Hier und Jetzt.

Die Ausstellung "ECHT JETZT!" bietet vielfältige Einblicke in Angelika Dirscherls Arbeitsweisen, zeigt Mittel und Materialien ihrer Wahl. Dass es in der Werkschau auch Querverbindungen zu Objekten im Museum gibt, liegt auf der Hand. Und einige poetische Spuren führen direkt in die Schausammlung. 

 

Zur Künstlerin: Angelika Dirscherl, 1957 in Mannheim geboren, lebt und arbeitet als Künstlerin in Heidelberg. Seit über dreißig Jahren ist sie Museumspädagogin und Kunstvermittlerin am Kurpfälzischen Museum.

 

Eintritt: Euro 6,-/ 4,50 ermäßigt.

Weitere Termine

Auf der Karte

Kurpfälzisches Museum
Hauptstraße
69117 Heidelberg
Deutschland

Webseite: www.museum-heidelberg.de/Museum-Heidelberg/startseite/ausstellungen/echt+jetzt_.html

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.