In 30 Tagen

40-Jahre Kulturfenster JUBILÄUMS SHOW mit Arnim Töpel, DRAMA light, Zelia Fonseca & Aline Frazão

Das Kulturfenster ist 40 Jahre alt geworden! Das soll an diesem Abend mit unseren "Evergreens" gebührend gefeiert werden! Wir haben für diesen besonderen Abend besondere Künstler:innen eingeladen, die uns bereits seit vielen, vielen Jahren begleiten. Das sind: ARNIM TÖPEL - der Bluesdenker und Masterbabbler ist von unserer Bühne nicht mehr wegzudenken. Er begleitet das Kulturfenster seit Anbeginn. Mit seinen Lieblingsstücken aus der Pop-, Schlager- und Chansonwelt in töpeltypischer Spezialversion, die sich in seinen 20 Jahren Bühnenleben angesammelt haben, zaubert er seinem Publikum immer wieder ein Schmunzeln ins Gesicht. Seine Programme sind Liebeserklärungen an die Sprache, springen atemberaubend zwischen Hochdeutsch und Dialekt, spielen mit der Musikalität, dem Rhythmus, dem Kurpfälzer Groove. Denn zwei Seelen wohnen in Töpels Brust, der eine feinsinnig, intellektuell, der andere ehrlich und direkt, de Günda. DRAMA light - mit der Improtheater Gruppe haben wir seit vielen Jahren immer wieder sehr unterhaltsame und interaktive Abende voller Abwechslung im Kulturfenster. DRAMA light spielt alltägliche Geschichten, bringt menschliche Charaktere auf die Bühne und damit Emotionen in den Zuschauerraum. In ganz unterschiedlichen Szenen geben die Schauspielenden besondere Einblicke in das Leben. Dafür brauchen sie keine Kostüme, kein Bühnenbild und keinen Regisseur. Was sie brauchen, sind die Vorgaben ihres Publikums, die sie zu immer neuen und aufregenden Bühnengeschichten inspirieren. ZELIA FONSECA - wenn die Rede von unseren "Evergreens" ist, dann darf Zelia nicht fehlen. Die Reihe "Zelia Fonseca präsentiert..." ist mittlerweile fester Bestandteil unseres Veranstaltungsprogramms. Hier holt die aus dem südosten Brasiliens stammende Sängerin und Gitarristin immer wieder wundervolle, talentierte Gäste mit auf die Bühne. An diesem Abend wird hat Aline Frazão eingeladen. Aline ist einer der großen Namen der neuen Generation angolischer Musiker:innen. Sie singt vor allem Lieder mit starken Einflüssen von Musikstilen der lusophonen Welt. Außerdem. Begleitet werden die beiden von Angela Frontera (Schlagzeug) und Peter Breyer (Bass).

Weitere Termine

Auf der Karte

KULTURFENSTER e.V.
Kirchstrasse 16
69115 Heidelberg
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.