In 12 Tagen

38. Filmtage des Mittelmeeres Open Air: El akhira - La dernière reine

El akhira - La dernière reine
Algerien, Frankreich, Saudi-Arabien, Katar, Taiwan 2022 | Regie: Damien Ounouri, Adila Bendimerad | 110 min. | Adila Bendimerad, Dali Benssalah, Tahar Zaoui, Imen Noel, Nadia Tereszkiewicz | arab. Original mit englischen Untertiteln.
 
Algerien 1516: Der Pirat Aroudj Barbarossa und König Salim Toumi vereinen ihre Kräfte, um die spanischen Besatzer aus Algier zu vertreiben. Doch die Zeit des Friedens ist nur von kurzer Dauer. Der König stirbt unter mysteriösen Umständen und Barbarossa steigt zum Herrscher auf. Der abrupte Machtwechsel bringt nicht nur den königlichen Hof in Aufruhr, sondern die ganze Stadt bebt und droht im Chaos der Gewalt zu versinken. Einzig Königin Zaphira stellt sich dem Piraten furchtlos entgegen, willens den Mörder ihres Mannes zu entlarven und die Stadt zu retten. Opulentes Kostümdrama um die legendäre Gestalt Zaphiras, einer starken und mutigen Königin, deren Existenz allerdings nie gänzlich bewiesen wurde.

Weitere Termine

Auf der Karte

Völkerkundemuseum
Hauptstraße 235
69117 Heidelberg
Deutschland

Webseite: karlstorkino.de/programm/el-akhira-la-derniere-reine

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.