In 6 Tagen

38. Filmtage des Mittelmeeres Open Air: Alma Viva

Alma Viva
Portugal, Frankreich, Belgien 2022 | Regie: Cristèle Alves Meira | 88 min. | Lua Michel, Ana Padrão, Jacqueline Corado, Ester Catalão, Duarte Pina u.a. | frz./port. Original mit deutschen Untertiteln.
 
Die kleine Salomé lebt mit ihrer Mutter in Frankreich, doch jeden Sommer verbringen sie in Portugal. Umgeben von den sonnenbeschienenen Bergen von Trás-os-Montes lernt Salomé von ihrer geheimnisvollen Großmutter Avo, wie man Heilige, aber auch Geister beschwört. „Lebende Seelen“, wie es der Titel beschreibt. Was das bedeutet, findet Salomé heraus als ihre Großmutter stirbt. Während sich die Familie über Details der Beerdigung streitet, wird das Mädchen von einer unheimlichen Präsenz heimgesucht, die Verbindungen und Unruhen im dörflichen Gefüge aufdeckt – und offenbar auf Rache aus ist.
 

Weitere Termine

Auf der Karte

Völkerkundemuseum
Hauptstraße 235
69117 Heidelberg
Deutschland

Webseite: karlstorkino.de/programm/alma-viva

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.